Wie relevant ist der UZK für Sie?
Wie dringend müssen Sie sich damit befassen?

Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und nutzen Sie das Eigenkontrolle-Tool, umherauszufinden, wie gut Sie heute schon vorbereitet sind und was Sie noch tun müssen.

 

Lassen Sie uns Ihre Selbsteinschätzung gemeinsam ansehen und herausfinden, was wir fürSie tun können. Ihre Ergebnisse werden an KGH weitergeleitet.





Newsletter

Weitere Fallbeispiele

Wie lässt sich der Erfolg Ihrer Zollabwicklung messen? Wie lassen sich Verbesserungsmöglichkeiten finden und unnötige Kosten vermeiden?
Der UZK konzentriert sich vor allem auf zwei Dinge: Bewilligungen und Digitalisierung. Damit Sie alle Änderungen umsetzen können, müssen Sie jedoch Ihre Zollabläufe kontrollieren.
Wenn Sie in Ihrem Unternehmen für Zoll- und Handelsfragen zuständig sind, wissen Sie sicher bereits, dass die Einführung der neuen UZK-Gesetzgebung (Unions-Zollkodex) bevorsteht.
Welche Herausforderungen und Chancen bedeutet das für unser Tagesgeschäft?